Mitreden - Mitgestalten - Mitverantworten

kreishaus

Seit Jahrzehnten sind sozialdemokratische Frauen und Männer im Wittmunder Stadtrat als Ratsmitglieder und Ortsvorsteher tätig, um im Auftrag  der Bürgerinnen und Bürgern Politik verantwortlich, solide und sozial mitzugestalten. Wir Sozialdemokraten wissen: Vertrauen schafft man in erster Linie durch eine glaubwürdige und kompetente Arbeit „vor Ort“. Hier ist die Politik den Bürgerinnen und Bürgern nahe und ihnen unmittelbar verantwortlich.

Am 11. September 2016 sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wittmund Wittmund zur Kommunalwahl aufgerufen. Für die Sozialdemokraten des Ortsvereines Wittmund ist es eine besondere Wahl. Mit erfahrenen und neuen Kandidatinnen und Kandidaten und konkreten Wahlaussagen wollen wir unser Ziel erreichen:

Eine lebenswerte Stadt mit seinen Ortschaften.

Kontaktieren Sie uns!

 
Verfügbare Downloads Format Größe
Kandidaten Wahlbezirk 1 PDF 10,27 MB
Kandidaten Wahlbezirk 2 PDF 7,86 MB

Neues aus Wittmund

Meldungen aktuell
 
 

Heiko Harms: Neuer Zaun für mehr Sicherheit

ALTFUNNIXSIEL/IME – Eigentlich ist es nur ein Regenrückhaltebecken, aber die Vereinsmitglieder
des Fremdenverkehrsund Bürgervereins Funnixersiele haben es in den vergangen Jahren geschafft, das Areal um das Becken in Altfunnixsiel so herzurichten, dass es von Einheimischen und Gästen gern als Ruheort angenommen wird.
Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 17.8.2016 mehr...

 
 

Jens Lehmann: Nahwärmenutzung senkt den Verbrauch deutlich

ENERGIE Reaktion auf Diskussion um das Freibad Isums Ardorfer möchten ihre positiven Erfahrungen
auf weitere Anwendungsmöglichleiten ausweiten.
ARDORF/WITTMUND/AH/MH –
Jens Lehmann, einer der Betriebsführer des Nahwärmenetzes in Ardorf, reagiert in einer Stellungnahme auf die Aussagen von Bürgermeister Rolf Claußen zur Situation des Freibades in Isums (Ausgabe vom 6. August).
Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 13.8.2016
mehr...

 
 

Energienutzung für Freizeitbad überdenken.

Die letzten Sommertage zeigten , wie sehr das Freizeitbad Isums bei guten Voraussetzungen frequentiert wird. Hiervon überzeugte sich jetzt der SPD Ortsverein Wittmund bei einer Besichtigung der Anlage. Der Ardorfer Jens Lehmann organisierte ein Treffen mit dem technischen Leiter des Bades, sowie ein Gespräch mit der Geschäftsleitung der EG Wittmund, um Alternativen im Energieversorgungbereich aufzuzeigen. mehr...

 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.